mulaffe logo 

Die Mulaffen, das sind junggebliebene, leicht angereifte, in die Narrenzeit verliebte, gesellige, spontane und unermüdliche männliche Gesellen. Die Mulaffen sind durstig und hungrig nach allem was sättigt und unersättlich nach Gemütlichkeit.

Die Mulaffen-Fasnachtsaktivitäten werden durch den „Guru“ bestimmt. Der „Guru“ ist für ein Jahr der Präsident des Vereins und koordiniert alle Anlässe und Auftritte der Mulaffen.

Neben der Fasnacht als absolutem Höhepunkt des Vereinsjahrs führen wir im Frühling jeweils die Generalversammlung („Mulaffe-Theater“) und im Herbst ein Treffen zur Vorbereitung der Fasnacht („Guru-Gschrei“) durch, wo der neugewählte Guru seine Ideen für die kommende Fasnacht präsentiert.